Informationen

Wie funktioniert das Gewinnen?

Ausgespielt werden 96 Preise im Gesamtwert von ca. 5.000,- €. Jeder Preis hat einen Gesamtwert von mindestens 50,- €. Die Ausspielung umfasst 2.450 Kalender, die für 5,- € verkauft werden.

Am 15. Oktober 2018 wurden die Gewinn-Nummern unter Ausschluss des Rechtsweges gezogen.

Ihre Gewinn-Nummer finden Sie rechts unten auf der Vorderseite Ihres Kalenders unter dem Türchen mit der Aufschrift „Glücksnummer“. Wenn Ihre Gewinn-Nummer beispielsweise für den 18. Dezember gezogen wurde, dann bedeutet das, dass Sie einen der Preise gezogen haben, der sich hinter dem Türchen mit der 18 verbirgt.

Mit Ihrem Kalender nehmen Sie an 96 Ziehungen teil, um einen Preis zu gewinnen. Preise, die bis zum 15. Januar 2019 nicht abgeholt werden, verfallen zu Gunsten des Ausspielungszweckes. Eine Barauszahlung der Gutscheine ist nicht möglich.

Wer bekommt den Erlös aus der Adventskalender-Aktion?

Das Kinderhospiz Löwenherz, ambulante Hospizdienste in unserem Landkreis, sowie Kinder-, Jugend- und Frauenprojekte in unserem Landkreis, die besonderer Förderung bedürfen.

Was tun, wenn Sie gewonnen haben?

Bitte schicken Sie die Original-Glücksnummer des Adventskalenders (Abschnitt genügt) an:

  • Frau Ursula Habermann
    Geibelstraße 36
    29664 Walsrode
    Telefon 05161 3878

Der gewonnene Gutschein wird Ihnen postalisch zugeschickt - ihn können Sie dann direkt beim jeweiligen Sponsor einlösen.

Wie erfahren Sie, ob Sie gewonnen haben?

Die Gewinn-Nummern werden täglich in der Böhme-Zeitung, der Walsroder Zeitung und wöchentlich im Walsroder Markt veröffentlicht und sind auch im Internet unter www.wz-net.de zu fnden.

Wer sind die Veranstalter?

Der Inner Wheel-Club Soltau-Walsrode, ein Damen-Service-Club, dessen Mitglieder sich u. a. dem persönlichen sozialen Dienst gewidmet haben.

Ansprechpartner sind

Ein herzliches Dankeschön an

  • die 88 Sponsoren, ohne die das Projekt „Inner Wheel Adventskalender 2018“ nicht möglich wäre!
  • den Künstler Eberhard Hückstädt, der für uns auch in diesem Jahr, wie schon in den vergangenen elf Jahren, das Titelbild des Kalenders gestaltet hat. Thema des diesjährigen Adventskalender ist „Pas de Deux“ - Zuckerfee und Weihnachtsmann - in Anlehnung an Tschaikowskis Nussknacker-Suite.